Trance /

VICTOR MAYER geht mit dieser Designlinie einen ungewohnten Weg, verbindet die für seinen Schmuck typische Farbigkeit und Ornamentik mit den nüchternen klaren Formen des Bauhaus: Der konkave Kreisausschnitt kombiniert mit leuchtendem Feuer-Emaille und einer Flammen-Guillochierung.

So entsteht eine magische Tiefenwirkung, die den Blick auf das Wesentliche lenkt und der wir uns nicht entziehen können. Seit Urzeiten nutzen die Menschen nahezu aller Kulturen die verschiedenen Zustände der Trance, um Entspannung zu finden, Kraft zu tanken und inneres Wohlbefinden zu spüren.

Nach oben