Ringweite – welche Größe ist die Richtige für mich?

Sie sind nicht sicher, welche Ringweite Sie haben? Im Folgenden zeigen wir Ihnen zwei einfache Methoden, um Ihre Größe zu ermitteln.

Üblicherweise verwenden wir als Ring-Maß den Innendurchmesser in mm. Bei besonders breiten Ringen empfehlen wir eine Ringweite größer zu wählen. Alle Ringmodelle sind unisex. Siegelringe werden – je nach Tradition – am Ringfinger oder am kleinen Finger getragen.

In der unten stehenden Tabelle finden Sie eine Übersicht, welche Ringgröße zu dem jeweiligen Innendurchmesser oder -umfang passt.

Siegelringe entdecken

Ring-Methode

Wenn Sie einen Ring zur Hand haben, der Ihnen bereits passt, können Sie hierbei einfach mit einem Lineal oder Maßband die breiteste Stelle der Ringschiene, die um den Finger getragen wird, messen.

Maßband-Methode

Alternativ kann ein Streifen Papier um den Finger gelegt werden und anschließend ausgemessen werden, welche Länge um den Finger reicht, so kann der Innenumfang des Rings festgelegt werden.

Ringweitentabelle

Nun können Sie anhand Ihrer Ergebnisse einer der Mess-Methoden und der folgenden Tabelle Ihre Ringweite in der rechten Spalte ablesen.

Innendurchmesser (in mm) Innenumfang (in mm Ringweite DE)
14,6 46
15 47
15,3 48
15,6 49
15,9 50
16,2 51
16,5 52
16,8 53
17,2 54
17,5 55
17,8 56
18,1 57
18,4 58
18,8 59
19,1 60
19,4 61
19,7 62
20 63
20,3 64
20,6 65
21 66
21,3 67
21,6 68

Sie haben Fragen an uns?

Siegelringe entdecken
Jetzt Kontakt aufnehmen