Manufaktur / Philosophie Deutsch / Englisch Image-Film
Contact form X
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

* Pflichtfelder


Scroll

Philosophie

Das Schmücken ist ein Grundbedürfnis des Menschen mithin eine Form der Kommunikation mit sich selbst und anderen. Darüber nachzudenken, welchen Sinn und Bedeutung unsere Schmuck-Werke haben, und wie der Schaffensprozess und die menschlichen Beziehungen diesem Sinn gemäß gestaltet werden, ist Teil des Selbstverständnis von Victor Mayer. 


Scroll

Philosophie und Luxus

Wir sehen im Schmuck den Sinn, sich bewusst daran zu erfreuen. Schmuck ist Luxus und deshalb in der Diskussion um die wesentlichen Werte eigentlich verzichtbar. Wenn wir uns dennoch dafür entscheiden, Schmuck zu besitzen, dann mit Bewusstsein für die Schönheit, die Kunstfertigkeit, mit der er hergestellt wurde, und die Symbolkraft, die er in Form, Farbe, Material und Wertigkeit ausstrahlt.

Ob Sie Schmuck für sich selbst erwerben oder wohlüberlegt verschenken – Sie werden sich zuvor eingehend mit der Preziose Ihrer Wahl beschäftigen. Setzen Sie sich kritisch mit den Eigenaussagen der jeweiligen Marke auseinander, werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, hinterfragen Sie, wägen Sie ab, lassen Sie sich beraten, prüfen Sie. Werden Sie zum Kenner, bevor Sie zum Kunden werden. Bewusster Luxuskonsum ist die gezielte Entscheidung für das Gute und Wahre. Kaufen Sie nur das, was Sie für sich als wahrhaftig und gut und passend zu Ihnen persönlich als Besitzer erkannt haben.

Dann und nur dann wird der Besitz, ja schon das bloße Betrachten dieses ganz besonderen Stückes, Sie nachhaltig glücklich machen. Manche Schmuckstücke werden im Laufe eines Lebens so sehr Teil von uns, dass wir uns ohne sie nahezu amputiert fühlen. Wir sorgen uns um diese Stücke, wie um ein Familienerbstück, das sie dann vielleicht auch werden. Doch alles Haben ohne bewusstes Sein ist hohl und leer. Menschliche Reife sieht den Luxus nicht als höchstes Gut. Es genießt ihn bewusst als Teil des guten Lebens und freut sich an ihm als Symbol für persönliche Entwicklung und Erfolg. 


Scroll

Philosophie und Kunst

Wir wissen um unsere persönliche Verantwortung für die Gestaltung des Schönen und Guten in dieser Welt. Wir wissen auch, dass wir diesen Ansprüchen nie ganz gerecht werden können. Aber wir arbeiten daran und ständig zu verbessern. So entsteht Wahrhaftiges von zeitlosem Wert.

Es ist unser Anspruch Schmuck so zu gestalten und zu fertigen, dass die Kunst unserer Handwerker und Gestalter sich mit der Auswahl feinster Edelmetalle und wertvollster Steine zu einem Gesamtwerk verbindet, das den Materialwert um ein Vielfaches überstrahlt. Schmuck so verstanden ist weit mehr als ein Statussymbol. Schmuck versteht sich als Artefakt des Menschen. Als Kulturgut. Wie ein Kunstmäzen unterstütz der Besitzer eines Schmuckstückes, dass die Tradition der Goldschmiedekunst weiterlebt, die andernfalls verloren ginge.  

Und wie ein klassisches Kunstwerk ist Schmuck von Victor Mayer immer exklusiv und einzigartig. Denn wir produzieren unsere Kollektionen als Einzelstücke oder in streng limitierter Auflage. 


Scroll

Philosophie und Verantwortung

Wir gestalten und fertigen Schmuck an unserem traditionellen Standort in der Goldstadt Pforzheim. „Designed and made in Germany“ heißt damit automatisch, dass bei uns hohe ethische Standards eingehalten werden. Dazu verpflichten wir und selbst und lassen uns zusätzlich durch die Aufsichtsbehörden in Deutschland ständig überprüfen. Darüber hinaus haben wir uns dem Ethik-Kodex der CIBJO verpflichtet, sind Mitglied des Jewellery Responsibilty Council geworden und lassen uns zertifizieren. 


Scroll

Philosophie und Handwerk

Unsere Kunsthandwerker gehen ihrer Arbeit mit Hingabe nach. Sie haben das Bestreben, ihre Tätigkeit um ihrer selbst willen gut zu machen. Ihre hervorragende Ausbildung und ihre hoch entwickelten Fähigkeiten und Fertigkeiten erlauben es ihnen, jeden Arbeitsschritt intensiv zu empfinden und tief zu durchdenken. Sie identifizieren sich mit ihrer Aufgabe bei Victor Mayer und sind stolz auf die Ergebnisse, die sie schaffen.


Die gemeinsame Faszination für diesen Beruf verbindet bei Victor Mayer die Inhaberfamilie und die Mitarbeiter in einem gemeinsamen Gefühl, das über den Broterwerb hinaus geht. Firmengründer Victor Mayer war selbst talentierter Künstler und Handwerker und beseelt von dem Wunsch, bleibende Werte zu schaffen. Nämlich über das Wirtschaftliche hinaus funktionierende Beziehungen zu leben, die die Familie, Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten einschließen.